Все города > Frankfurt > Bühne. Frei: Miró - Ein Filmabend.

Bühne. Frei: Miró - Ein Filmabend.


525
02
июня
21:00

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT
Römerberg 60311 Frankfurt Germany
Der Filmkritiker und Leiter des "Berlin Art Film Festival" Toby Ashraf spricht mit Kuratorin Katharina Dohm über die Ausstellung JOAN MIRÓ. Im Anschluss zeigt Ashraf die Filme „THE THEATRE OF DREAMS“ und „JOHN CAGE“, die sich beide mit den wenig bekannten Verbindungen von Miró zum Avantgarde-Theater der 1960er und 70er Jahre beschäftigen.

THE THEATRE OF DREAMS, UK/D 1977, Robin Lough, 56 min. Der britische Filmemacher Robin Lough besuchte Joan Miró Ende der 1970er Jahre für eine Fernsehdokumentation in seinem Studio auf Mallorca und beobachtete den damals bereits 80-jährigen Künstler zudem bei seinen Arbeiten für die aktivistische Theater-Gruppe "La Claca", deren fantastische Kostüme und Kulissen Miró entwarf. Verwoben mit Gesprächsmomenten zwischen Miró und Lough und biografischen Fragmenten entfaltet sich ein spannender Diskurs über Kunst, Theater, Armut und Politik. Wunderbar frei in der Machart, unangestrengt und gleichsam aufschlussreich als filmisches Zeitdokument.

JOHN CAGE, D 1967, Klaus Wildenhahn, 56 min. In einer der ersten Dokumentarfilme über den Musik-Künstler John Cage und die Tanztruppe um Merce Cunningham hat Miró zwar nur einen Kurzauftritt als Spender seiner eigenen Kunstwerke, jedoch ist der extrem offen beobachtende und im Stil des Direct Cinema nicht auf Analyse strukturierte Film ein wunderbares Testament einer Zeit und einer Avantgarde, zu der man Miró vielleicht gar nicht mehr gezählt hätte, die aber zahlreiche Parallelen zu ihm und seinem (frühen) Schaffen zulässt.



EINTRITT FREI

ANMELDUNG
Sei dabei und sichere Dir Deinen Platz!
Tel 069 299882-112
fuehrungen@SCHIRN.de

#Avantgarde, #Berlin, #Diskurs, #Dokumentarfilm, #Filmemacher, #John Cage, #Kurator (Museum), #Mallorca, #Theater, #Direct Cinema, #Merce Cunningham, #Joan Miró, #Film festival, #Toby Ashraf, #Klaus Wildenhahn, #Katharina Dohm